«

»

Zur Stimmung der Kurve

 

Am frühen Sonntagabend steht für unseren FC das nächste wichtige Heimspiel an. Dabei könnten die Vorzeichen kaum schlechter sein. Die Formkurve der Mannschaft zeigt im Jahr 2012 steil nach unten und wir empfangen mit dem BVB den seit 20 Spielen ungeschlagenen Tabellenführer. Die neuerlichen Fan-Unruhen tragen ihr Übriges zu der negativen Stimmung bei, die wieder einmal rund um den Verein verbreitet wird.

Doch trotz alldem gilt aus unserer Sicht am Sonntag nur eines: Während dieser 90 Minuten sind alle Nebensächlichkeiten auszublenden. Wichtig ist einzig und alleine der 1. FC Köln, den es wie in jeder Partie bedingungslos zu unterstützen gilt. Persönliche Befindlichkeiten aller Art haben dabei hintanzustehen! In dieser schweren Phase der Saison darf der Support im Stadion einfach nicht nachlassen, geschweige denn eingestellt werden!

Daher sollte sich am Sonntag spätestens ab 17.30 Uhr jeder Stadionbesucher, insbesondere aber der Stehplatzbereich, so stimmgewaltig wie eh und je präsentieren. Und das ohne Ausnahmen einzelner Personen oder Gruppen!

Scream for your team!