«

»

Hurra, das ganze Dorf war da!

Sandhausen Auswärts14 Runden vor Schluss bescherte uns der Spielplan eine Begegnung im kleinen gallischen Dorf Sandhausen. Früh machte man sich dank der hervorragenden Anstoßzeit auf die Socken.

Das Spiel allerdings verlief nicht berauschend und so konnte man sich nach schwacher Chancenverwertung am Ende bei Timo Horn bedanken, der 10 Minuten vor Schluss mit einem erstklassigen Reflex die 3 Punkte sicherte. Immerhin kann man festhalten, dass der Einsatz in jedem Fall stimmte.

Durch den Sieg konnte der Platz an der Sonne weiter gefestigt werden. Die ersten beiden Plätze können wir uns wohl nur noch selbst vermasseln. Auf eine weitere Fahrt ins Hardtwaldstadion kann man aber auch mit gutem Gewissen verzichten.