«

»

Südkurvencup 2015

Südkurvencup 2015

Bildquelle: wh96.de

Der diesjährige Südkurvencup verlief für die AJJ um einiges erfolgreicher als der letzte. Nachdem man 2014 mit 0 Punkten und 0 Toren sang- und klanglos in der Vorrunde ausgeschieden war, reichte es diesmal immerhin für das Achtelfinale. Nach der Gruppenphase mit der Jungen Horde, Rut Wiess Colonia, CPEB, Chaotix und der RE7 Crew wurde der Einzug in die nächste Runde gefeiert, ehe man sich dort der Wilden Horde mit 1:3 geschlagen geben musste.

Alles in allem wohl trotzdem ein Erfolg, auch wenn mit etwas weniger Suff vielleicht sogar mehr drin gewesen wäre. Neben der Gratulation an die Coloniacs für den Tuniersieg geht unser Dank einmal mehr an die Ausrichter der Wilden Horde, die mit einer perfekten Organisation einen genialen Tag im Kreise der Kölner Fanszene möglich gemacht haben.