«

»

Auf die Pflicht folgt die Kür

Ingolstadt Auswärts 2014Nach der Riesensause vom Montagabend stand das drittletzte Spiel der Saison in Ingolstadt an, was ein (vorerst) letztes Mal freitags Urlaub nehmen bedeutete, um in den Freistaat Bayern zu reisen. Der Mannschaft schien die Party auch noch in den Knochen zu stecken, denn das Spiel plätscherte eher vor sich hin. Nach der Ingolstädter Führung in Halbzeit eins konnte Ujah noch ausgleichen. Der gewonnene Punkt ist aber Timo Horn zu verdanken, der kurz vor Schluss noch einen Elfmeter hielt. Auf den Rängen wussten der Kracher von Gigi D’Agostino sowie einige Pöbeleien gegen die unbeliebten Nachbarn zu gefallen. Nun trennt uns nur noch eine Woche von der Übergabe der Schüssel – Deutscher Meister FC…!